Der Schulbetrieb an der BS Bau ab 22. November 2021

Liebe Schüler:innen der BS Bau!
Die Bundesregierung hat am Freitag, 19.11.2021, einen bundesweiten Lockdown für die kommenden Wochen – geltend ab Montag, 22. November 2021 – verordnet. Die wichtigsten Auswirkungen dieser Maßnahme auf unseren Schulbetrieb im Überblick:

Die Schule bleibt geöffnet!

Der Unterricht findet grundsätzlich in Präsenzform laut Stundenplan statt. Es besteht weiterhin Unterrichtspflicht für alle Schüler:innen.

Die Erziehungsberechtigten bzw. die volljährigen Schüler:innen können entscheiden, ob sie den Unterricht in Präsenzform an der Schule oder in einer Form von Home-Schooling von zu Hause wahrnehmen.

Abschlussklassen (3. bzw. 4. Klassen) wird seitens des Bundesministeriums empfohlen den Unterricht in Präsenzform wahrzunehmen.

Schüler:innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, müssen dies ihrem Klassenvorstand am Vortag des Unterrichts bis 18:00 Uhr per Untis-Messenger bekanntgeben. Diese Zeitspanne wird zur Bereitstellung von „Unterrichtspaketen“ in den Lernplattformen benötigt.

Die Wahl der Unterrichtsform ist nur tageweise möglich. Ein spontanes oder stundenweises Fernbleiben vom Unterricht ist nicht möglich und wird als unentschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht geahndet.

Jene Schüler:innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden mit Lern- und Übungsaufgaben über die Lernplattform Eduvidual versorgt. Die Schüler:innen sind für die Erarbeitung der Lern- und Übungsaufgaben grundsätzlich selbst verantwortlich!

Die Testung aller ungeimpften und geimpften Schüler:innen  sowie die generelle Tragepflicht einer FFP2-Maske bleiben im Präsenzunterricht aufrecht.

Die Direktion der BS Bau

Neue Covid-19-Sicherheitsphase ab 17. 11. 2021 an der BS Bau

In dieser Sicherheitsphase nehmen wieder alle Schülerinnen und Schüler an den Testungen teil, d.h. auch jene, die geimpft sind. Ausnahme: Genesene, die in den letzten 90 Tagen eine Infektion hatten. (Siehe Absatz darunter.)

Testung von Genesenen: Personen, die in den letzten 90 Tagen molekular biologisch bestätigt eine Infektion mit SARS-CoV-2 überstanden haben, sind von der Testpflicht ausgenommen, da ein eventuell positives Testergebnis nicht aussagekräftig ist.

Für alle Schulen gelten die Regelungen der Risikostufe III. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte während dieser Sicherheitsphase eine FFP2-Maske tragen. Mindestens einmal stündlich ist während des Durchlüftens der Klasse eine Tragepause zu gewähren.

Schulveranstaltungen müssen in den zwei Wochen der Sicherheitsphase leider entfallen.

Gernot Kulle, Direktor der BS Bau

Risikostufenplan an der BS Bau

Ab 27. September 2021 sind drei unterschiedliche Sicherheitsstufen bundesweit im Einsatz. Aktuell befinden wir uns in der Risikostufe III:

Die Einstufung basiert auf einer risikoadjustierten 7-Tage-Inzidenz. Neben den reinen Infektionszahlen wird auch die Anzahl der Tests, die Aufklärungsrate, die Symptomatik und die Dynamik des Infektionsgeschehens berücksichtigt.

Hier findet sich die genaue Auflistung der jeweilig geforderten Maßnahmen im PDF Format:

Berufsschule für Baugewerbe

An der Berufsschule für Baugewerbe lernen im Schuljahr 2020/21 820 Schülerinnen und Schüler in 14 Lehrberufen nach den Lehrplänen der Wiener Berufsschulen.

Unser Ziel ist die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Sinne einer umfassenden dualen Ausbildung und der Entfaltung zu selbstbewussten, kompetenten, wertorientiert und tolerant denkenden, kritischen und engagierten Persönlichkeiten.

Aktuelles

Spende für das Jugendrotkreuz

Spende für das Jugendrotkreuz

Gerade in Zeiten wie diesen darf nicht unterschätzt werden, wie wichtig alle Mitarbeiter:innen im Gesundheitswesen sind. Daher ist es uns als Schule ein Anliegen, eine Organisation wie das Jugendrotkreuz zu unterstützen. Die gerade wieder durchgeführte Spendenaktion unter Schüler:innen und Lehrer:innen der BS Bau ergab die erfreuliche Summe von 632,72 EUR. Organisiert wurde die Spendenaktion von Walter Stadlmann. Im Namen der Schule bedanken wir uns sehr […]

„Suchlinge Findlinge“ aufgestellt

„Suchlinge Findlinge“ aufgestellt

Das Projekt „Suchlinge Findlinge“ ist vollendet. Die von den Schüler:innen der BS Bau gestalteten riesigen Steine wurden bzw. werden aufgestellt: einerseits am Gelände der BS Bau, andererseits am Terrain einer NMS im 20. Wiener Gemeindebezirk. Die Wirkung, die von den monumentalen, tonnenschweren Steinen ausgeht, ist frappant und beeindruckend. Die schiere Größe steht gleichzeitig in interessantem Kontrast zu den teilweise feinen, detaillierten Verzierungen der Oberfläche und […]

Glorreicher Sieg für unser Fußballteam

Glorreicher Sieg für unser Fußballteam

Unser Fußballteam setzt seine Siegesserie fort. Gegen die Mannschaft der EDHV wurde im gestrigen Spiel 5:2 gewonnen. Hurra! Die BS Bau-Equipe geht nun in die Winterpause, Ende März wird der nächste Gegner VB/MGT sein, Anfang Mai das Team der SHT. Fotos: Mike Walter, Text: Jürgen Neckam.